Melanie II. beim Konzert in Billigheim

In Begleitung der Ex-Purzelmarktkönigin Melanie I. war unsere amtierende Purzelmarktkönigin Melanie II. beim Konzert in Billigheim.

Fahnenübergabe in Insheim

12. Deutsch-Pennsylvanischer Tag in Billigheim

Die Trachtengruppe Billigheim war am Sonntag, den 15. Oktober 2017, Ausrichter des 12. Deutsch-Pennsylvanischen Nachmittags im Bürgerhaus in Billigheim.

Eröffnet wurde dieser gelungene Nachmittag durch die Kinder der Trachtengruppe Billigheim mit den Tänzen Gemütlichkeit und Zigeunerpolka.

Die erste Vorsitzende der Trachtengruppe, Ulrike Dietrich, führte durch das bunt gemischte Programm.

Nach den Grußworten der Purzelmarktkönigin Melanie II. zeigte die Trachtengruppe zusammen mit den Kindern einen gemeinsamen Tanz.

Weitere Grußworte sprachen der Verbandsbürgermeister Torsten Blank, Ortsbürgermeister Dietmar Pfister sowie Dr. Michael Werner, der 2. Vorsitzende des Deutsch-Pennsylvanischen Arbeitskreises.

Danach war die Bühne frei für das weit gereiste Duo Linda und Mike Hertzog aus Pennsylvanien/USA. Linda spielte den Kontrabass und Mike am Banjo. Er ist einer der besten Banjo Spieler aus Pennsylvanien.

Musikalische Unterstützung bekamen die beiden von Dr. Michael Werner an der Gitarre. Dieses Trio bezauberte die Gäste mit Pennsylvanisch-Deutschen Liedern.

Nach einer Kaffeepause ging es weiter mit Einblicken in die Dreharbeiten zu dem Film „Hiwwe un driwwe – Pfälzisch in Amerika“ mit Christian Schega und Benjamin Wagner.

Im Programm ging es weiter mit tollen flotten Rythmen der Gäste.

Die Trachtengruppe hatte speziell für diesen Tag Square Dance Tänze einstudiert und diese amerikanischen Tänze zusammen mit „Caller“ (Ansager) Thomas Fischer vorgeführt.

Das Publikum war begeistert von der Vielfalt, welche die Trachtengruppe dargeboten hatte. Doch es wurde nicht nur getanzt von der Trachtengruppe, sondern es wurden auch pennsylvanische Lieder wie „Mädel witt du heire“ mit den Gästen zusammen gesungen.

 

Einen kurzen Überblick über die Besuche der Trachtengruppe in Pennsylvanien gab Ulrike Dietrich in pennsylvanisch-deutscher Sprache.

Ohne Zugabe durften die Gäste Linda, Mike und Michael die Bühne nicht verlassen. So durften die Zuschauer einen weiteren musikalischen Auszug ihres Könnens bewundern.

Nach weiteren deutsch-amerikanischen Tänzen der Trachtengruppe neigte sich der Nachmittag langsam dem Ende zu.

Ulrike Dietrich bedankte sich recht herzlich bei den Mitwirkenden für diesen gelungenen und abwechslungsreichen Nachmittag. Neben Dr. Michael Werner, sprach auch das Vorstandsmitglied des Deutsch-Pennsylvanischen Arbeitskreises Dr. Walter Sauer zum Abschluss seinen Dank aus. Er verabschiedete die Gäste mit dem Gedicht: „Ich bin ein Pennsylvanier“.

Ein Nachmittag ging zu Ende an dem sich alle Besucher einig waren: Es war schön.

Melanie II. beim Fest des jungen Weines

Das Fest des jungen Weines in Gau-Algesheim

Melanie II. bei der Krönung des Bellheimer Lords

Purzelmarkt 2017

Auftritt der Kinder in der Bienwaldhalle Kandel

Melanie I. bei der Eröffnung der Wein-Kult-Tour

Melanie I. bei der Krönung der Tabakkönigin

Melanie I. bei der Krönung der Zwiebelkönigin

Auftritt der Kinder bei Barbelroad

Auftritt der Kinder beim Fröhlichen Kunterbunt