Festumzug und Festwiese am Purzelmarktsonntag

Der 568. Purzelmarkt begann am Sonntagmorgen mit der Begrüßung der Hoheiten im Festzelt im Zehnthof der Fortuna. Dort begrüßte Torsten Blank, Dietmar Pfister sowie unsere Purzelmarktkönigin Franziska I. die eingeladenen Hoheiten.

 

Nach einem kleinen Umtrunk und einem abschließenden Gruppenbild mit dem Fotograf Wolfgang Faber ging es weiter zur Startaufstellung am Oberen Tor. Unsere Purzelmarktkönigin nahm in der Kutsche ihren Platz ein, dahinter reihte sich unsere Trachtengruppe ein. Direkt im Anschluss folgte unser Wagen, versehen mit unseren Musikern zur Unterstützung während des Umzugs.

Pünktlich um 10.00 Uhr begann der Umzug durch Billigheim bei bestem Wetter und optimalen äußeren Bedingungen. So ging es vorbei an zahlreichen Zuschauern und freudig gelaunten Menschen. Der Umzug mit sagenhaften 45 Teilnehmern endete kurz vor 12.00 Uhr auf der Festwiese, die wieder vorzüglich hergerichtet wurde. Direkt danach begannen auch schon die volkstümlichen Wettbewerbe, wie das Pferderennen, das Purzeln oder sonstige Läufe wie Wassertragen oder Dreibeinlaufen.

 

Wir, die Trachtengruppe Billigheim, zeigten derweil auf der Bühne unser Können und versorgten die Zuschauer mit tänzerischen Stücken.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die wirklich zahlreichen Zuschauer sich die spannenden Pferderennen anschauen, ehe sich der Tross ab 16.00 Uhr Richtung Marktplatz bewegte.

 

Dort angekommen erwartete uns auf dem Marktplatz gute Musik, die bis 19.00 Uhr die Zuschauer versorgte. Danach ging es weiter in das Festzelt, wo bis ca. 20.30 Uhr noch DJ Jen die Zuschauer unterhielt.

 

Ein perfekter Ausklang eines wirklich traumhaften Sonntags auf dem 568. Billigheimer Purzelmarkt, der von Jahr zu Jahr schöner wird.

 

0 Comments

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>